Feste und Projekte

 | Feste und Projekte
 | Adventsbasar
 | Adventssingen
 | Basketballturnier
 | Baustellenfrühstück
 | Berger Stadtteilfest
 | Bundesjugendspiele
 | Circus Rasch
 | Deckel gegen Kinderlähmung
 | Einschulung
 | Erntedank
 | Floorballturnier
 | Fußballturnier
 | Gevelsberger Hausputz
 | Hallensportfest
 | Hilfsaktion
 | JEKI
 | Karneval
 | Klimaschutz
 | Kreismeisterschaften Schwimmen
 | Laternenfest
 | Lichterfest
 | Martinströdel
 | Mehrgenerationenfläche im Vogelsang
 | "Mein Körper gehört mir"
 | Miniphänomenta (Berichte)
 | Miniphänomenta (Fotos)
 | Minitriathlon
 | Projektwoche "Gesundheit"
 | Radfahrprüfung
 | Rucksackprojekt
 | Schülerbücherei
 | Schulhund
 | Schulgottesdienste
 | Schuljahresabschluss
 | Schwimmwettkämpfe
 | Singen macht Spaß
 | Spielfest
 | Spielgerätehaus
 | Sponsorenlauf
 | Theaterbesuch
 | Theater in der Schule
 | Treppenhauskonzert
 | Trommelprojekt
 | Vogelsanger Familienfest
 | Weihnachten
 | Weltkindertag
 | Zirkus Lollipop
 |




 

Projektwoche zum Thema "Gesundheit"

vom 26.6.bis 30.6.2017


G e s u n d h e i t s e r z i e h u n g   w i r d   g r o ß   g e s c h r i e b e n

 

 

 

 

Seit Montag, dem 26.6.2017, beschäftigten sich alle Kinder unserer Grundschule Vogelsang mit dem Thema "Gesundheit".

In vielen Kleingruppen erlebten die Schülerinnen und Schüler, auf vielfältige Art und Weise, was den Körper gesund hält und fit macht.

Am Freitag zeigten die Kinder dann, was sie gelernt haben.

Dazu waren Gäste herzlich willkommen, die von den Eltern der Schulpflegschaft und des Fördervereins gerne bewirtet wurden.

 

 

 

 

 

Tägliche Begrüßung aller Gruppen auf dem Schulhof

 

 

 

sam_0624

 

 

 

sam_0587

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sam_0609

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Rahmen dieser Projektwoche stellten sich die Kinder der Grundschule Vogelsang intensiv die Frage: „Was ist gesund?“

Nicht nur die Ernährung hilft unserem Körper, fit zu bleiben und zu werden, auch die Bewegung spielt eine große Rolle. So lernten die Schülerinnen und Schüler, gesunde Mahlzeiten zuzubereiten, alte und neue Tänze, konnten einen Fitnessführerschein erwerben, untersuchten und reinigten Wasser und bewegten sich in der Natur. 

 

Während der Präsentation am Freitag, dem 30.6.2017, am Abschlusstag, wurden Kostproben verteilt, die Gäste ließen sich von Flashmobs überraschen und hatten die Möglichkeit, ihre eigene Fitness zu prüfen.

Nach der Begrüßung startete ein kleines Bühnenprogramm mit dem Theaterstück „Der eingebildete Kranke“. 

 

 

 


Gruppe Gesundes Frühstück

 

 

sam_0602

 

 

sam_0603

 

 

Wir haben gemeinsam mit dem kleinen "Kater Cook" die Ernährungspyramide und seine Bewohner kennengelernt. Wir wissen jetzt, wie ein gesundes "Pyramidenfrühstück" aussieht, und worauf wir bei unserem Frühstück achten müssen. Natürlich haben wir auch verschiedene leckere Frühstücksrezepte ausprobiert und gemeinsam gegessen.

 

 

 

sam_0641_01

 

 

 

 

Gruppe Fitnessführerschein

 

 

 

sam_0581

 

 

sam_0618

 

 

sam_0582

 

 

Wir haben an unserer Fitness gearbeitet. Durch sehr viele Sportübungen haben wir unsere Beine, den Bauch, die Arme und unsere Füße fit gemacht. Durch viel Sport kann man zwar Muskelkater bekommen, aber durch viel Sport kann man auch seine Muskeln gut trainieren und stärken.

Durch die viele Bewegung kann man seinen Körper besser kennenlernen: man kann den Puls und den Herzschlag fühlen, und man spürt seine Muskeln.

Man muss auch viel über gesunde Ernährung wissen, denn gesunde Nahrung und viel Bewegung sind gut für unser Gehirn und unser Denken.

 

 

20170630_161841_400

 

 

sam_0663

 

 

sam_0664

 

 

sam_0665

 

sam_0667

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gruppe Mein Körper

 

 

 

sam_0598

 

 

 

sam_0597

 

 

sam_0596

 

 

Während unserer Projektwoche haben wir uns mit dem Skelett beschäftigt. Wir lernten unsere Knochen und Gelenke kennen. Dazu haben wir ein Skelett und Gelenkmodelle gebastelt. Zudem haben wir viele wichtige Informationen über unsere Wirbelsäule erhalten. Wir wissen jetzt, wie wir unseren Körper schützen. 

 

 

20170630_161244_400

 

 

sam_0660

 

 

 

 

 

 

Gruppe Obst und Gemüse

 

 

 

sam_0576

 

 

sam_0574

 

 

sam_0645

 

 

sam_0651

 

 

 

 

 

Gruppe Pyramidenbau

 

 

 

sam_0600

 

 

 

sam_0599

 

 

sam_0601

 

 

In der Gruppe „Pyramidenbau“ haben wir gelernt, dass man alles essen kann – es kommt nur auf das richtige Maß an!

Ganz unten im „Pyramidenhaus“ wohnt Familie Durstig. Hier bekommen wir ganz viel Wasser, Kräutertee un d Früchtetee – natürlich ohne Zucker! Wasser ist der beste Durstlöscher!

In der zweiten Etage wohnt Familie Fruchtig. Hier gibt es Obst in allen Regenbogenfarben. Obst schmeckt süß und macht uns fit.

Direkt daneben wohnt Familie Frisch. Dort bekommen wir ganz viel Gemüse – roh, gebraten oder gekocht. Denn im Gemüse stecken viele Fitmacher.

In der dritten Etage wohnt Familie Müller. Hier gibt es vieles aus Getreide und Kartoffeln. Denn Ballaststoffe machen satt.

In Etage vier wohnt Milli Milch. Hier bekommen wir alles, was aus Milch gemacht wird. Denn die ist gut für starke Knochen.

Gleich daneben wohnt Willi Wurstig. Hier gibt es Fleisch, Wurst und Eier. Doch Vorsicht: Zu viel davon macht dich schlapp!

In Etage fünf wohnt Olivia Öl. Von ihr bekommen wir Butter, Margarine und Öl – aber nicht mehr als einen Löffel täglich!

Ganz oben wohnt Frau Schleck. Da dürfen wir nur einmal am Tag hin. Dann bekommen wir Schokolade, Gummibärchen, Limo oder auch Pommes.

Im „Pyramidenhaus“ wohnen viele Familien unter einem Dach. Sie erst machen das Essen abwechslungsreich und bunt.

 

 

20170630_160933_400

 

 

 

sam_0654

 

 

sam_0655

 

 

sam_0657

 

 

 

 

 

Gruppe Tanz

 

 

 

sam_0572

 

 

 

sam_0569

 

 

 

sam_0573

 

 

 

sam_0583

 

 

In unserer Gruppe haben wir ganz viele Tanzschritte gelernt.

Entweder hat Frau Wendt sie uns gezeigt, oder wir haben sie voneinander abgeguckt.

Das war nicht schwer.

Wir haben uns immer super konzentriert.

Dabei hatten wir großen Spaß. 

 

 

sam_0648

 

 

sam_0650

 

 

 

 

 

Gruppe Theater

 

 

 

sam_0578

 

 

 

sam_0577

 

 

sam_0633

 

 

sam_0636

 

 

 

 

 

Gruppe Unkraut oder Heilkraut

 

 

 

sam_0594

 

 

sam_0592

 

 

sam_0638

 

 

sam_0662

 

 

 

 

 

Gruppe Erlebnisraum Wald

 

 

 

sam_0607

 

 

sam_0605

 

 

 

In unserer Projektgruppe "Walderlebnis" verbrachten wir immer den ganzen Vormittag im Wald. Wir erkundeten die Natur mit allen Sinnen und spielten viele verschiedene Spiele, bei denen Vertrauen zueinander sehr wichtig war. Gemeinsam legten wir ein großes Bodenbild aus Naturmaterialien und auch beim Tipi-Bau lernten wir einiges über die Arbeit im Team.

Wir hatten so viel Glück mit dem Wetter, dass wir sogar jeden Tag gemeinsam im Wald frühstücken konnten.

Schulhund Muffin begleitete uns jeden Tag und wurde auch ganz gesund mit Äpfeln und Gurken gefüttert.

Unser Projekt hat uns sehr viel Spaß gemacht.

 

 

20170630_161526_400

 

 

sam_0653

 

 

 

 

 

Gruppe Wasser

 

 

 

sam_0580

 

 

sam_0579

 

 

sam_0646

 

 

sam_0668

 

 

 

sam_0680

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Begeistert verfolgten Eltern und Kinder das Bühnenproramm und sparten nicht mit Beifall.

 

 

 

sam_0631

 


Anschließend bewirteten die Eltern der Schulpflegschaft und des Fördervereins alle Gäste in der Cafeteria.

 

 

sam_0671

 

 

 

sam_0672

 

 

sam_0675