Feste und Projekte

 | Feste und Projekte
 | Adventsbasar
 | Adventssingen
 | Basketballturnier
 | Baustellenfrühstück
 | Berger Stadtteilfest
 | Bundesjugendspiele
 | Circus Rasch
 | Deckel gegen Kinderlähmung
 | Einschulung
 | Erntedank
 | Floorballturnier
 | Fußballturnier
 | Gevelsberger Hausputz
 | Hallensportfest
 | Hilfsaktion
 | JEKI
 | Karneval
 | Klimaschutz
 | Kreismeisterschaften Schwimmen
 | Laternenfest
 | Lichterfest
 | Martinströdel
 | Mehrgenerationenfläche im Vogelsang
 | "Mein Körper gehört mir"
 | Miniphänomenta (Berichte)
 | Miniphänomenta (Fotos)
 | Minitriathlon
 | Projektwoche "Gesundheit"
 | Radfahrprüfung
 | Rucksackprojekt
 | Schülerbücherei
 | Schulhund
 | Schulgottesdienste
 | Schuljahresabschluss
 | Schwimmwettkämpfe
 | Singen macht Spaß
 | Spielfest
 | Spielgerätehaus
 | Sponsorenlauf
 | Theaterbesuch
 | Theater in der Schule
 | Treppenhauskonzert
 | Trommelprojekt
 | Vogelsanger Familienfest
 | Weihnachten
 | Weltkindertag
 | Zirkus Lollipop
 |





Zirkusprojekt im Mai 2008


Zirkus Lollipop


Eine Woche lang erlebten wir den Zirkus, hautnah ud kreativ.

img_0001_400_01img_0015_400

 

 

Die Schülerinnen und Schüler studierten täglich unter Anleitung ihre Zirkusnummern für die beiden Gala-Vorstellungen ein.

Sie wurden u.a. ausgebildet zu Akrobaten, Seiltänzern, Clowns, Jongleuren und Feuerspuckern.

Dank des großen Engagements des Lollipop-Teams kamen die Kinder hoch motiviert und mit glänzenden Augen von ihren jeweiligen Trainingseinheiten zurück in die Klassen, in denen sie anschließend noch weitere Einzelheiten aus der Zirkuswelt erfuhren.

Am Ende dieses Zirkusprojektes standen zwei Gala-Vorstellungen, die die zahlreichen Besucher begeisterten und oftmals auch deren Atem stocken ließ. Donnernder Applaus war der verdiente Lohn für die harte Arbeit während der ganzen Woche. Das auf der Gymnastikwiese aufgestellte schöne Zirkuszelt bildete den passenden Rahmen für ein Projekt, das die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler, deren Eltern, das Lehrerkollegium und auch die sonstigen Gäste sicherlich in bleibender Erinnerung behalten werden.

Zum Schluss waren sich alle einig:"So etwas sollte wiederholt werden."


img_0018_400img_0025_400_01

img_0026_400img_0027_400_01

img_0008_400_01img_0029_400_01

img_0068_400_01

img_0030_400img_0031_400

img_0032_400img_0033_400img_0035_400

img_0038_400img_0039_400_01

 

 

                           Die Galavorstellung

Am Samstag, dem 10. Mai, war unsere Galavorstellung im Zirkus.

Wir mussten zuerst auf dem Schulhof auf den Zirkusdirektor warten. Als er kam, rief er uns nacheinander auf. Die Jongleure und Trampolinspringer mussten zuletzt rein. In einem Klassenraum zogen wir unsere Kostüme an und wurden dann mit einer Schlange fotografiert. Danach gingen wir in einen anderen Klassenraum. Dort spielten wir, bis der Zirkusdirektor uns abholte. Dann gingen wir zum Zirkuszelt. Plötzlich rief die Zirkusdirektorin: „Dort draußen vor dem Zelt warten auch schon unsere kleinen und großen Akrobaten, mal sehen, ob sie bereit sind. Artisten seid ihr soweit?“ Dann antworteten wir: „Ja!“ Danach sagte sie: „Ich habe euch nicht gehört. Artisten seid ihr bereit?“ Dann schrieen wir: „Ja!“. Sie sagte: „Na, dann hereinspaziert!“ Wir spazierten in das Zirkuszelt und winkten allen Zuschauern. Zuerst kamen die Hammer-Clowns und erzählten uns lustige Geschichten. Danach kamen die Trampolinspringer. Wir mussten zuerst einen geraden Sprung machen. Anschließend mussten wir eine Grätsche, eine Rolle, einen Bobsprung und einen Salto machen. Das Letzte war das Beste, nämlich über eine Feuerstange springen. Alle haben laut geklatscht. Aber die alten Akrobaten, Zauberer, Clowns, Seiltänzer, Jongleure und die Feuerspucker waren auch sehr gut. Mir hat es sehr gefallen.

                                                          Sandra, Klasse 3a

 

 

Im Zirkus

Bevor die Projektwoche anfing, wurden wir in verschiedene Gruppen eingeteilt. Alle bekamen Schilder, auf denen unser Name und unser Projekt standen. Ich war Zauberer. Das fand ich toll!

In der Projektwoche haben wir jeden Tag geprobt. Das hat richtig Spaß

gemacht. Dann am Samstag, war es endlich soweit, die Galavorstellung im Zirkus. Alle Kinder führten ihre Kunststücke vor, sogar die Lehrerinnen machten mit! Es wurde ein voller Erfolg und hat allen richtig Spaß gemacht.

                                                            Jan, Klasse 3a

 

zeitungsartikel_rundschau_400

Artikel Rundschau 13.5. 2008

 

 

zeitungsartikel_westfalenpost_400

Artikel Westfalenpost 13.5.2008